Zur Zeit findet in Rumänien die Mannschafts-Europameisterschaft im Blindenschach statt.
Danke wieder an Bernd Nerreter für die Weiterleitung.
Hier der Zwischenstand nach Runde 3:

Rg. Team       MP Dir BrP
1. Russland 6 0 10,0
2. Polen II 5 1 8,0
3. Serbien 5 1 8,0
4. Polen I 4 0 8,5
5. Rumänien I 4 0 8,5
6. Ukraine 4 0 8,5
7. Deutschland 3 0 5,5
8. Kroatien 3 0 5,5
9. Mazedonien 3 0 5,0
10. Spanien 2 0 6,0
11. Slowenien 2 0 4,5
12. Rumänien II 2 0 3,5
13. Bulgarien 2 0 3,0
14. Niederlande 2 0 2,0
15. Ungarn 1 0 3,5

Die Teilnehmer hatten außer dem Schach noch andere Probleme.....


IBCA-Mannschafts-Europameisterschaft (07.10.2019 von Jana Eichstaedt, Calimanesti (ROU)

Der Bericht zur 3. Runde kommt verspätet. Mittlerweile geht es hier nicht nur um Schach. Seit gestern haben wir mit anderen Problemen zu kämpfen.

Da traf es vier Teilnehmer unserer Delegation – Erbrechen, Durchfall, Magenkrämpfe. Besonders hat es den jüngsten Begleiter und Sprachprofi für englisch und spanisch Mauricio erwischt. Hier musste der Arzt kommen. Es gab eine fette, schmerzhafte Spritze.
Zur dritten Runde erschien dann ein Spanier nicht. Beim Essen stiegen doch einige auf Schonkost oder dem Verzicht der Speisen um.
Am heutigen Morgen waren weitere Spieler, die mit Schlaf- oder Magenproblemen zu kämpfen haben, von uns betroffen.

Aber das tut der Motivation keinen Abbruch. Wichtig ist, dass Wilfried auch heute gegen Nord-Mazedonien vier Spieler zur Verfügung hat.

Aber nochmal zurück zur gestrigen 3. Runde: Unser Gegner waren die an 1 gesetzten Polen mit GM Tazbir, IM Dukaczewski, den amtierenden Jugend-Weltmeister Czajkowski, IM Stachanczyk,und Wolanski. Gegen uns hatte IM Dukaczewski frei.
Für uns zählte also jedes Remis, um nicht eine „0“-Runde kassieren zu müssen. Und alle vier kämpften lange. Laut Wilfried waren es meist komplizierte Partien, bei denen keiner zeitnah einen Vorteil hatte. Marcus und Mirko gelangen dann auch jeweils ein Remis, Gert und Frank mussten sich leider geschlagen geben. Aber bei dem 1 : 3 war das Team nicht unzufrieden.

Deutschland - Polen II 1 : 3                     
Eichstaedt, Mirko         - Tazbir, Marcin            ½:½
Schellmann, Frank         - Czajkowski, Adam          0:1
Schulz, Gert              - Stachanczyk, Jacek        0:1
Hausmann, Marcus          - Wolanski, Michal          ½:½