Corona

  • Das Loni (wie alle städtischen Kulturläden) schließt ab Dienstag 17. März bis einschl. Sonntag 19. April
  • Die Bayerische Damen Blitz EM auf unbekannte Zeit verschoben

Viele von uns haben im Moment ganz viel Zeit und warum dann nicht ein wenig an einer Schachaufgabe knobeln.

Diese Studie habe ich vor einiger Zeit im Internet gefunden und sie ist zunächst einmal sehr schön, weil sie gleich mehrere Elemente des Schachs in sich vereint. Das Besondere ist aber, dass die Engine sie nicht lösen kann! Probiert es einmal selber aus.

Leider ist mir der Autor der Studie nicht bekannt. Wir wissen also nicht, ob sie jüngeren Datums ist oder vielleicht aus einer längst vergangenen Zeit, als es noch gar keine Engines gab. Wenn ihr auf "Weiterlesen" klickt gelangt ihr zur Auflösung.

Bevor wir zur Lösung kommen, hier vorab die Bewertung der Ausgangsstellung durch Stockfish 10 nach einer Analysetiefe von immerhin 38.

Und hier nun die versprochene Lösung.