Sommerpause im Loni, Schach-Stammtisch im Landbier

Während der der Sommmerferien ist das Loni wie üblich geschlossen und macht ab Dienstag, den 13. September wieder auf.
Wer Lust hat, kann sich während dieser Zeit jeweils Freitags beim Schach-Stammtisch im

Landbierparadies, Wodanstraße 15
90461 Nürnberg

treffen.

Für diejenigen, die nicht nur reden sondern auch spielen wollen, sind zwei Schachgarnituren vorhanden.
Ansonsten ist nichts Weiteres organisiert. Sprecht euch einfach ab.

Nachdem wir vor zwei Wochen den ersten Mannschaftspunkt gewinnen konnten, hat es gestern gegen die 3. Mannschaft vom SK Neumarkt sogar mit dem ersten Sieg geklappt! 4,5 : 3,5 stand es am Ende eines wieder einmal langen und spannenden Schachabends im Loni-Übler-Haus.

Einerseits hatten wir uns gegen den gestrigen Gegner, der noch keine Punkte auf seinem Konto hat, schon etwas ausgerechnet. Andererseits mussten an den vorderen Brettern einige Stammspieler ersetzt werden. Insofern war abzusehen, dass es eine sehr enge Kiste werden könnte und so kam es dann auch: der Spielstand pendelte den ganzen Abend hin und her. Zunächst musste Georg (Brett 7) seine Partie verloren geben, doch der Rückstand wurde schnell durch Reinhards Sieg am 6. Brett wieder ausgeglichen. Nachdem Bernd (Brett 5) einen Mehrbauern im Endspiel nur zu einem Remis verwerten konnte und Claudia an Brett 2 ihre Partie ebenfalls verloren geben musste, waren wir erneut im Rückstand (1,5 : 2,5). Doch auch diesmal konnten wir dank Sebastians Sieg am 8. Brett schnell wieder ausgleichen und nach zwei weiteren Remis (Stefan an Brett 1 und Sanyukt an Brett 3) waren bei einer noch verbleibenden Partie und einem Zwischenstand von 3,5 : 3,5 noch alle drei Ergebnisse möglich. Diesmal war Benjamin an Brett 4 das "Vergnügen" vergönnt, vor aller Augen diejenige Partie zu spielen, von der alles abhängt. Diese Aufgabe löste er souverän, indem er zunächst die Qualität und nach 4,5 Stunden Spieldauer schließlich die Partie gewinnen konnte.Mit dem gestrigen Sieg sind wir nun in Schlagdistanz zu den Mannschaften im Mittelfeld der Tabelle und zwei Spieltage stehen ja noch aus!