Spiellokal: Loni-Übler-Haus, Marthastraße 60, 90482 Nürnberg, Tel: 0911/231-1154-0
MODUS: 7 Runden  Schweizer System,  WinSwiss-unterstützt. Es gelten die FIDE–Regeln,  DWZAuswertung.
BEDENKZEIT:

90min/40 Züge + 30min/Rest + 30sec/Zug ab dem 1.Zug, es besteht durchgehend Schreibpflicht. (DGT-Uhr: Fischer-Modus #19)

Alternativ nach Absprache:    2 Stunden für 40 Züge, Rest ½ Stunde - Beendigung durch Schnellschach-Regeln.

Schreibpflicht bis 5 Minuten Bedenkzeit verbleiben. (Mechanische Uhr)

SPIELTERMINE:

Freitags, 19.30 Uhr im Loni-Übler-Haus, Wartezeit 1 Stunde. Die Termine 2023/24 sind vorläufig, können nach besonderem Anlass angepasst werden

Meldeschluß: 10.10.2023

 

 

 

 

Runde

 

Auslosung

 

Hauptspieltag

 

Endtermin

 

 
 

1.

 

10.10.23

 

13.10.23

 

06.11.23

 

 

 

2.

 

06.11.23

 

10.11.23

 

18.12.23

 

 

 

3.

 

18.12.23

 

22.12.23

 

22.01.24

 

 

 

4.

 

22.01.24

 

26.01.24

 

26.02.24

 

 

 

5.

 

26.02.24

 

01.03.24

 

08.04.24

 

 = geändert !!

 

6.

 

08.04.24

 

12.04.24

 

06.05.24

 

 

Bitte beachten !!!

7.

06.05.24

 

Ab 10.05.24

Vorspielempfehlg

 

07.06.24

=Turnierende

 

Hauptspieltag ist der 07.06.24

 

AUSLOSUNG:

Die Auslosung erfolgt spätestens am jeweiligen Montag zeitgleich mit dem Endtermin

und somit 3-4 Tage vor dem Hauptspieltag.

SPIELERGEBNIS:

Meldet der Sieger, bei Remis der Spieler mit Weiß. Eintrag an der Paarungsliste am schwarzen Brett. Zusätzlich per E-Mail an den Spielleiter.

AUSZEITEN/

NICHTERSCHEINEN:

Für das gesamte Turnier (ab Runde 2) gilt: Es stehen jedem Spieler maximal 3 Auszeiten (inkl. Ersatztermine) zur Verfügung. Für ihre Beanspruchung ist keine Begründung erforderlich. Sie sind jedoch rechtzeitig dem Gegner und dem Turnierleiter bekannt zu geben (nicht erst kurz vor Spielbeginn!), ansonsten wird die Partie vom Turnierleiter für kampflos verloren erklärt. Jeder Spieler ist selbst für die Benachrichtigung seines Gegners verantwortlich.
ERSATZTERMINE:

Wird eine Partie verlegt, so müssen sich die Spieler um einen Ersatztermin einig werden, dieser ist dem Turnierleiter (am besten) sofort mitzuteilen.
Bei Uneinigkeiten wird der Turnierleiter einen Ersatztermin vermitteln bzw. bestimmen.

PLATZIERUNG: Bei Punktgleichheit entscheidet: Buchholzwertung, verfeinerte Buchholz, Siegwertung.
1 Streichwertung.
PREISE:
Der Turniersieger erhält den Titel „Vereinsmeister 2023/24“, und so wie in den Vorjahren
Geldpreise für die 5 erstplatzierten: 150€ / 100€ / 75€ / 50€ / 25€,
Ratingpreise DWZ-Stand nach Runde 6: <1800 / 1600 / 1400,  je 25€
Sonderpreise für verschiedene Kategorien. z.B. Damen, Senioren je 25€
TURNIERLEITUNG und INFO:   1.Spielleiter:  Dimitrios Vogiatzis 0173-8412435, dimitriosv[affe]gmx.de