Tata Steel Masters 2021 Live

Fischer Modus

Mit 7 Teilnehmern war die Fischer-Blitz-VM am Freitag leicht dürftig besetzt. Die anwesenden Spieler ließen sich den Spaß trotzdem nicht nehmen und kämpften in 7 spannenden Doppelrunden (mit 1x spielfrei) um den Titel.

Am Ende setzte sich mit 10 Siegen aus 12 Partien souverän unser amtierende Vereinsmeister Wolfgang Reiser durch.

Herzlichen Glückwunsch!

Tabelle:

Rangliste: Stand nach der 7. Runde 
RangTeilnehmer1234567PunktSoBer
1. Reiser,Wolfg ** 1 2 2 1 2 2 10.0 50.00
2. Süß,Stefan 1 ** 0 2 2 2 2 9.0 40.00
3. Epding,Olaf 0 2 ** 1 2 1 2 8.0 39.00
4. Renner,Chris 0 0 1 ** 2 2 2 7.0 24.00
5. Dosche,Cleme 1 0 0 0 ** 2 2 5.0 16.00
6. Deysenroth,P 0 0 1 0 0 ** 1 2.0 9.00
7. Thoma,Dirk 0 0 0 0 0 1 ** 1.0 2.00

 

 

Klassisch

 

Bei der Vereinsblitzmeisterschaft mit klassischen 5 Minuten Bedenkzeit fanden sich am Freitag 9 Spieler ein. Kurzer Hand wurde ein doppelrundiges Rundenturnier gespielt, also 16 Partien (wegen 1x spielfrei) für jeden. FM Phat Tran ging dabei als Favorit ins Rennen. Mit 11 Siegen und 5 Remisen und somit 13,5 Punkten insgesamt setzte sich am Ende aber Stefan Süß durch.

Tabelle:

Rangliste: Stand nach der 9. Runde 
Nr.TeilnehmerTWZ123456789PunkteSoBerg
1. Süß,Stefan 2030 ** 2 1 1 2 2 2 2 13.5 91.25
2. Tran,Phat,Dr. 2271 0 ** 2 2 2 1 2 2 2 13.0 86.00
3. Malz,Bernhard 2100 1 0 ** 1 2 1 2 2 2 11.0 67.50
4. Grafe,Wilhelm 2030 1 0 1 ** 0 2 2 2 2 10.0 54.50
5. Lutzky,Manfred 1857 ½ 0 0 2 ** 2 1 2 2 9.5 51.75
6. Kost,Andreas 1523 0 1 1 0 0 ** 0 1 2 5.0 31.00
7. Deysenroth,Patric 1258 0 0 0 0 1 2 ** 1 1 5.0 24.50
8. Zaudtke,Friedrich 1408 0 0 0 0 0 1 1 ** 1 3.0 12.00
9. Thoma,Dirk 1591 0 0 0 0 0 0 1 1 ** 2.0 8.00